Der Singen macht Spaß Chor stellt seine Probenarbeit vorübergehend ein

von Peter Steeger

Wir wollen unseren Beitrag zur Verlangsamung der Virusverbreitung leisten.

Singen macht nicht nur Spaß, sondern trägt in geschlossenen Räumen bei entsprechender Sänger(innen)zahl zur Sättigung der Luft mit Bakterien und Viren bei.

Um unsere überwiegend der älteren Generation angehörende Sängerschaft nicht einem unnötigen Infektionsrisiko auszusetzen, verzichten wir bis auf weiteres auf die wöchentliche Probe am Dienstagabend.

Wir hoffen, dass wir uns nach Ostern wieder regelmäßig zum Singen treffen können.

Über den neuerlichen Probenbeginn informieren wir auch an dieser Stelle.

Zurück